Kooperationspartner

Eine Analyse sowie die Entwicklung und Implementierung der telemedizinischen Beratungsplattform kann nur mit der Hilfe von Kooperationspartnern gelingen. So erfolgt die Verfolgung der Netzwerkziele in enger Zusammenarbeit mit den Projektpartnern. Eine Kooperationsvereinbarung gibt beiden Seiten juristische Sicherheit, nicht zuletzt in Bezug auf den immer wichtiger werdenden Datenschutz. Um die Nutzung der eKonsile über die Anwendung „ABx-eKonsil“ zu erleichtern, wird die notwendige technische Infrastruktur vom ABNW bereitgestellt und eingerichtet.

Kooperation – Vorteile:

  • kostenfreie Kooperation
  • Beratungen (konventionell und eKonsil) zu infektiologischen Behandlungsfällen
  • kostenfreie bedarfsspezifische Schulungen zu Antibiotikatherapien
  • kostenfreie Anbindung an die telemedizinische Konsil-Plattform „ABx-eKonsil“
  • exklusive Aufbereitung der eigenen Daten
  • Anspruch auf Teilhabe an den analysierten Gesamtdaten
  • Hilfestellung bei der Entwicklung klinikeigener Antibiotika-Leitlinien